Vom Bekenntnis zur Praxis

Wie Glaube das Unterrichten prägt

Bestellnummer: 271872000
ISBN/EAN: 9783863538729
von: David I. Smith (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: ca. 224 S.
Erscheinungsdatum: 22.06.2023

19.90 €

Cover - Vom Bekenntnis zur Praxis
Beachten Sie bitte auch die Seite Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg und die Seite Was ist der Sinn des Lebens?.

Beschreibung - Vom Bekenntnis zur Praxis

Christliche Lehrer haben lange darüber nachgedacht, welche Inhalte sie unterrichten sollen, aber nur wenige Wissenschaftler haben sich damit befasst, wie der Glaube den eigentlichen Unterrichtsprozess gestaltet. Gibt es einen Weg, über die christliche Perspektive des Lehrstoffs hinauszugehen und den Unterricht selbst als christlich zu betrachten? In diesem Buch “Vom Bekenntnis zur Praxis” zeigt David I. Smith, wie der Glaube eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Pädagogik und der Lernerfahrung spielen kann und sollte.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Das Geheimnis der Planeten
Sync User

Das Geheimnis der Planeten

Johannes Kepler wird oft in einem Atemzug mit Galilei, Newton oder Einstein genannt. Seine wissenschaftlichen Höchstleistungen schufen die mathematische Grundlage zum Verständnis der Planeten und ihrer Zusammenhänge (Planetengesetze). In diesem Buch wird auf einfache Weise Keplers Leben dargestellt, viele Begebenheiten werden interessant geschildert und eignen sich auch als Ergänzung zum Unterricht in Mathematik, Physik, Geschichte

Weiterlesen »
Cover - Federführer
Sync User

federführer

Welcher Vogel ist drei Jahre lang nonstop in der Luft? Wirft der Adler seine Jungen aus dem Nest, um ihnen das Fliegen beizubringen? Lassen Rabeneltern ihre Kinder verhungern? Warum tragen Geier Glatzen? Welche Vögel können einen Van Gogh von einem Picasso unterscheiden? Warum bringt der Rabe Unglück, die Taube Frieden und der Storch die Kinder?

Weiterlesen »
Cover - Sieben Mythen über Das Single-Sein
Sync User

Sieben Mythen über das Single-Sein

“Sieben Mythen über das Single-Sein” befasst sich mit den sieben häufigsten Missverständnissen über das Single-Sein und richtet sich an Verheiratete wie Unverheiratete gleichermaßen. Beide Seiten werden die einzigartigen Gelegenheiten zu schätzen lernen, die das Single- Sein mit sich bringt und die zum Gelingen der ganzen Gemeinde beitragen. Biblisch fundiert, warmherzig und humorvoll schreibt Sam Allberry

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen