Die Bibel verstehen

Das Handbuch systematischer Theologie für jedermann

Bestellnummer: 271628000
ISBN/EAN: 9783863536282
von: Charles C. Ryrie (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 14,8 x 22,5 cm
Umfang: 608 S.
Veröffentlicht: 18.01.2022
in Kooperation mit Verlag Mitternachtsruf

29.90 €

Cover - Die Bibel verstehen
Beachten Sie bitte auch die Seite Mitternachtsruf.

Beschreibung - Die Bibel verstehen

Charles Ryrie erklärt in “Die Bibel verstehen” die grundlegenden Themen systematischer Theologie im Kontext der Heiligen Schrift (Gott, Bibel, Engel, Teufel, Mensch, Sünde, Gemeinde usw.). Für Bibelleser, Gemeindemitarbeiter, Bibelschüler u. a.

Dr. Charles Ryrie (1925–2016) ist in der ganzen Welt bekannt wegen seiner fundierten Schriftkenntnis und wegen der Klarheit, mit der er die Wahrheiten des Wortes Gottes zu formulieren versteht. Von 1962–1983 war er Präsident am Dallas Theological Seminary. Er war Autor zahlreicher Bücher und Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Glaube und Mut
Sync User

Glaube und Mut

“Glaube und Mut” beschreibt die Lebenswege von Männern und Frauen im Umfeld der Reformation. Dabei sind John Wycliff und Jan Hus, die der Reformation den Weg bereitet haben; dann folgen Martin Luther, William Tyndale, Guillaume Farel und Philipp Melanchthon, die die Reformation entscheidend geprägt haben; schließlich trifft man auch Männer und Frauen an, die für

Weiterlesen »
Cover - Gott hört Gebet
Sync User

Gott hört Gebet

Theodor Zöckler (1867–1949) war evangelischer Pfarrer in Stanislau, Ostgalizien, einem Gebiet, das heute zur Westukraine gehört. Dort hatten sich im 19. Jahrhundert viele evangelische Deutsche angesiedelt, die einer geistlichen Betreuung und Begleitung bedurften. Durch Zöcklers Anstoß unter gemeinsamer Leitung mit seiner Frau Lillie entstand ab 1890 ein Glaubenswerk, das aller Beachtung wert ist. Bischof Otto

Weiterlesen »
Cover - Wie die Luft, die wir atmen
Sync User

Wie die Luft, die wir atmen

Ist das Christentum ein Todeskandidat, der überaltert und heuchlerisch mehr Probleme für die moderne Gesellschaft erzeugt als löst? Oft schämen sich Christen für ihren Glauben, und Außenstehende sind misstrauisch. Was aber, wenn die christliche Botschaft nicht der Feind unserer westlichen Werte ist, sondern ihre Quelle? Glen Scrivener nimmt seine Leser mit auf eine Entdeckungsreise und

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen