Detektei Anton 4

Der Fall Werner

Bestellnummer: 271796000
ISBN/EAN: 9783863537968
von: Petra Schwarzkopf (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 192 S.
Veröffentlicht: 31.10.2022

12.90 €

Cover - Detektei Anton 4 - Der Fall Werner
Beachten Sie bitte auch die Seite Zeit für Kinder und die Seite www.jungschar-echt-stark.de.

Beschreibung - Detektei Anton 4

Endlich Ferien! Die Detektei hat genug Zeit, sich mit dem Geheimnis zu beschäftigen, das Pastor Werner Schrober verbirgt. Dafür ermitteln die Kinder in Hamburg, denn Rahel und Ronny vermuten eine Verbindung zwischen dem Pastor und einer gefährlichen Bande, der in der Hansestadt der Prozess gemacht wird.
Ihr speziell begabter Onkel ist sich sicher, den Kronzeugen schon irgendwo gesehen zu haben, doch nicht einmal Opa Peter glaubt ihm.
Lässt Anton sein fotografisches Personengedächtnis im Stich, und was hat Werner mit dem organisierten Verbrechen zu tun?

Detektei Anton 4: Der Fall Werner – von Petra Schwarzkopf

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Mit Liebe leiten
Sync User

Mit Liebe leiten

Das Buch “Mit Liebe leiten” gibt allen, die andere Menschen leiten und führen, ein klares Verständnis darüber, was die Bibel über die Liebe lehrt. Das zu verstehen ist für Leitungsaufgaben – in der Gemeinde oder Familie – von großer Wichtigkeit. Dadurch wird o die Beziehungsfähigkeit deutlich verbessert, o die Wirksamkeit im Dienst gesteigert, o das

Weiterlesen »
Cover - Lara kanns nicht lassen
Sync User

Lara kanns nicht lassen

Lara kann den Sommer kaum abwarten, denn dann darf sie wie jedes Jahr Oma und Opa auf dem Bauernhof besuchen. Sie freut sich auf ihre Großeltern, die Tiere, das Mitarbeiten in der Scheune und das Spielen mit Cousin Robin und Cousine Pia. Doch dann bekommt Lara ein neues Tablet geschenkt. Obwohl sie sich so lange

Weiterlesen »
Cover - Wie Frauen Jesus sahen
Sync User

Wie Frauen Jesus sahen

Wenn die ersten Jüngerinnen Jesu Ihnen erzählen könnten, wie er war, was würden sie sagen? Wie Jesus Frauen behandelt hat, war revolutionär. Deshalb strömten sie in Scharen zu ihm. Wo immer er hinging, suchten sie ihn auf. Frauen saßen zu seinen Füßen und zerrten an seinen Gewändern. Sie kamen zu ihm, um Heilung, Vergebung und

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen